WAS TUN NACH EINEM EINBRUCH

Einbrüche können überwältigend sein, wenn sie bei Ihnen zu Hause passieren. Schließlich wirkt sich dies als Grundstückseigentümer auf Ihren Lebensunterhalt aus und kann Sie Geld und Seelenfrieden kosten. Um während einer überwältigenden Zeit die Kontrolle wiederzuerlangen, befolgen Sie diese Schritte nach einem Hauseinbruch, um mit den Folgen umzugehen und zukünftige Sicherheitsverletzungen zu verhindern.

EINBRUCH
Schlüsseldienst Frankfurt Sicherheitsstrategie

Erster Schritt: Rufen Sie die Polizei

Unabhängig davon, ob Sie den Einbruch über Nacht vermuten oder während der Veranstaltung hereinspazieren, rufen Sie sofort die Polizei, damit sie das Gebäude inspiziert, bevor Sie und Ihre Familie es betreten.

Zweiter Schritt: Fenster, Türen & Schlösser reparieren

Wenn während des Einbruchs Fenster, Türen oder Schlösser aufgebrochen wurden, sorgen Sie dafür, dass dieser Bereich so schnell wie möglich repariert und versiegelt wird. Andernfalls ist dies eine Schwachstelle und macht Sie anfällig für zukünftige Einbrüche.

Dritter Schritt: Bewerten Sie, was passiert ist

Können Sie Aufnahmen von Überwachungskameras des Einbruchs entweder von Ihrer Einrichtung oder von Kameras in der Nähe aufnehmen? Notieren Sie, wann und wo der Einbruch stattgefunden hat und formulieren Sie nach Möglichkeit eine Täterbeschreibung.

Vierter Schritt: Inventur machen

Machen Sie eine Liste, was gestohlen wurde und was es wert war. Dies ist nicht nur für Inventarzwecke wichtig, sondern auch für die Einreichung eines Vorfallsberichts.

Fünfter Schritt: Einen offiziellen Unfallbericht einreichen

Die oben gesammelten Informationen werden verwendet, um den Vorfallsbericht bei der Polizei einzureichen. Dies ist ein notwendiger Schritt, bevor Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft wenden.

Sechster Schritt: Benachrichtigen Sie Ihre Versicherungsgesellschaft

Wenden Sie sich an Ihre Versicherungsgesellschaft und stellen Sie ihr den Unfallbericht zusammen mit allen anderen Informationen zur Verfügung, die sie über die gestohlenen oder beschädigten Gegenstände benötigen.

Siebtens: Sprich mit deiner Familie

Vergessen Sie nicht, dass Einbrüche auch Ihre Familie ängstlich machen können. Sprechen Sie mit Ihren Familienmitgliedern und beruhigen Sie sie. Bevor Sie dies tun, sollten Sie einen Aktionsplan mit einer aktualisierten Sicherheitsstrategie im Kopf haben, damit Sie dies Ihrer Familie mitteilen können.

Letzter Schritt: Verbessern Sie Ihre Sicherheit

Der wichtigste Schritt nach der Bewältigung des Einbruchs selbst ist die Ausarbeitung eines neuen Sicherheitsplans. Zu einem maßgeschneiderten Sicherheitssystem für Ihr Haus gelangen Sie am besten über das Team des Schlüsseldienstes Frankfurt. Wir begutachten Ihr Gebäude und stellen Ihnen nicht nur die neueste Sicherheitsausrüstung zur Verfügung, sondern schulen Sie auch in deren Nutzung.

Ob Hausbesitzer oder Bürobesitzer, der Schlüsseldienst Frankfurt hilft Ihnen nach einem Einbruch. Und wenn noch kein Einbruch stattgefunden hat, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihr Sicherheitssystem zu verbessern, damit Sie einen Plan haben. Wir können Ihnen bei Ihren Sicherheits-, Zutrittskontrollsystemen und vielem mehr helfen. Rufen Sie uns noch heute an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.